Freitag, 3. Februar 2012

Heute zeige ich Euch "nur" zwei Torten... :-) ("nur" ist gut ...)

Die erste habe ich zum Geburtstag für meine Oma gemacht.

So sieht sie von "innen" aus


Und so sah sie aus, nachdem sie "angezogen" war :)


Habe einen Schokokuchen nach dem Rezept aus "Vegan Wondercakes" gemacht. (Im übrigen ist das der leckerste Schokokuchen der Welt!)
Und nachdem er erkaltet war, in drei Böden geteilt und mit der Sahnecreme, welche ich hier schon einmal verlinkt habe, befüllt. die erste Schicht wurde mit Heidelbeeren vermischt, die mittlere Schicht habe ich mit pürierten Erdbeeren gemischt und oben drauf kam die "pure" Creme mit Heidelbeeren und Schokosplittern :)

Vermutlich hatte sie 1.000.000 Kalorien, aber jede einzelne war es wert :)



Und für morgen habe ich noch eine gemacht. ein weiterer Geburtstag naht :)
Ebenfalls der gleiche Schokokuchen und die gleiche Sahnecreme, nur anders verarbeitet.
Habe wieder pürierte Erdbeeren in die Creme gemischt und das ganze mit frischen Erdbeeren und dem Rest der neutralen Sahencreme geschichtet.

erste Schicht...
... und mit "Deckel drauf!"

 Mit Sicherheit auch "Omni-überzeugend" :-)

Kommentare:

  1. Sehen beide lecker aus, aber Nummer 2 ist mein Favorit. Der sieht besonders liebevoll aus ;o)

    AntwortenLöschen